Bag-in-Bag

Heute zeige ich euch noch einmal ein genähtes Weihnachtsgeschenk.

Letzten Frühling durfte ich eine Umhängetasche für eine liebe Person nähen. Nun wünschte sie sich dazu noch ein Täschchen für Kleinkram passend zur Tasche.

Diesen Wunsch nutzte ich dann als Weihnachtsgeschenk, so musste ich mir nichts anderes ausdenken und wusste dass ich sicher Freude bereite.

Genäht wie die grosse Tasche aus Wachstuch und beschichteter Leine von AuMaison. Einzig für das Futter musste ich auf einen anderen Stoff ausweichen und fand in meinem Fundus noch ein Stück aus der TeaTime-Serie von HamburgerLiebe.

Schnitt
eigener

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.