ArvenHolz-SchafWolle-Kissen

Unser NachbarsMädchen (eher schon Teenie) hatte einen Unfall und eine etwas längere Genesungszeit. Ich überlegte, was wir ihr dazu schenken könnten und entschied mich dann für ein Kissen. Irgend ein Körperteil kann sicher immer „gelagert und/oder gepolstert“ werden.

Das Innenkissen habe ich genäht und eben mit Arvenholzspänen und Schafwolle gefüttert. Ein Aussenkissen hatte ich noch zu Hause.

Der Plott den ich dazu kreiert habe, lautet: all you need is draems & ganz vill Schutzängel

Nun wünschen wir weiterhin viel Geduld und Durchhaltewillen zur weiteren Genesung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.