WeinflaschenPlott

Ich wurde um meine Kreativität gebeten. Für eine Hochzeit sollte eine Flasche Wein von den Hochzeitsgästen individuell gestaltet werden. Ich habe dann etwas überlegt und kam dann auf folgenden Vorschlag:

Ich habe die Namen von Braut und Bräutigam fortlaufend geschrieben und das ganze in Form der Etikette gestaltet.

Zum Schluss das Datum der Hochzeit und auf der Rückseite noch die Namen der Schenkenden.

Herzlichen Dank für den Auftrag.

 

LieblingsKleidchen

Vor ein paar Wochen habe ich bei einem Wettbewerb von „Karlotta Pink – Stoffe aus aller Welt“ mitgemacht. Dabei wurde nach Schnittmustern für Mädchenkleidchen, die aus Webware genäht werden, gefragt. Ich habe den Schnitt „Lieblingskleidchen“ der Erbsenprinzessin vorgeschlagen und durfte mich dann unter den Siegerinnen einreihen.

Sehr gerne habe ich den Stoff bei Ines ausgesucht und das Lieblingskleidchen ein weiteres Mal vernäht.

Ich habe mich aus dieses Mal wieder dazu entschieden das Schrägband selbst herzustellen.

Genäht ist es in der Grösse 92 und ich freue mich, das Kleidchen einem kleinen Mädchen zu schenken.

Herzlichen Dank nochmal an Ines von Karlotta Pink!

Schnitt
Lieblingskleidchen von erbsenprinzessin

Kissenbezüge

… für „streit-lose“ Fernsehzeiten.

Unsere Kinder können sogar um die Sofakissen streiten. Damit ist nun aber Schluss.

Jeder durfte sich seinen eigenen Plott designen. Da sie auch gleich den Namen mit eingebaut haben, sollte in Zukunft ganz klar sein wer welches Kissen benutzt.

Der Grosse legte vor und hielt sich ganz schlicht. Mir gefällt seine Idee sehr gut.

Und der Kleine legte dann mit seiner Idee nach. Er suchte sich 2 Bilder vom Internet und wollte die dann beide mit aufs Kissen haben.

Die Jungs sind nun glücklich und so bin ich es natürlich auch.

 

Shirt aus Pfau

Endlich habe ich Idee und Zeit gefunden einen Stoff aus dem Adventskalender 2016 zu vernähen.

Ich habe mir dafür den Schnitt „20-Minuten-Shirt“ gekauft.

Es ist ein schlichtes Shirt mit nur diesem einen Stoff geworden. Das mag ich ja sowieso am liebsten, ohne Kombistoffe, die dann meist doch nicht ganz genau passen.

Mal schauen was ich noch alles aus dem „Paket Adventskalender“ verarbeitet kriege.

Schnitt
Das 20-Minuten-Shirt von muckelie.ch

LuftBallonHüllen

Ich habe mein NähChaos aufgeräumt und da kamen noch ein paar unfertige Sachen zum Vorschein. Vor langer Zeit schon habe ich LuftBallonHüllen zugeschnitten und einige auch vernäht. 2 Stück aber warteten noch darauf fertig genäht zu werden. Das habe ich nun gestern gemacht.

Einige habe ich schon längst verschenkt, ohne das sie es jemals auf ein Bild geschafft haben. Die restlichen habe ich nun extra alle mit einem Ballon gefüllt damit ich sie fotografieren konnte.

Sieht schon fast wie eine Lampiongirlande im  Garten aus.

Schnitt
Luftballonhüllen nach der Anleitung von: edeltraudmitpunkten.blogspot.com

Wenn-Box

Wir waren eingeladen, zu einer Teilpensionierungs-Party!

Und dann die Frage, was schenkt man einem 65-jähren Mann der eigentlich alles hat?

Ich entschied mich für eine Wenn-Box. Gesehen habe ich so etwas im „www“.

Mit dem Plotter die passenden Kärtli für die 20 verschiedenen Kleinigkeiten gefertigt, alles eingefüllt in die Kiste und noch mit Luftschlangen dekoriert.

 

UmhängeTasche

Im Auftrag durfte ich eine kleine Umhängetasche nähen. Gewünscht waren die Farben schwarz, weiss und grau.

Ich habe mich für eine Kombination von schwarz-weissem Wachstuch mit hellgrauer beschichteter Leine entschieden. Beide Stoffe sind von AuMaisson, gekauft wie immer in ManufakturGoldau.

Als Futter habe ich einen schwarzen Baumwollstoff mit weissen Punkten gewählt.

Ich bedanke mich herzlich für den Auftrag und wünsche viel Freude an der neuen Tasche.

Schnitt
eigener

Happy Camper

Freunde von uns haben sich einen lang ersehnten Wunsch erfüllt und sind stolze Besitzer eines Campers. Da musste ich einfach das Spiel TicTacToe umsetzten.

Ein gekauftes Stoffsäckli, vorne beschriftet, auf der Rückseite das „Spielfeld“. Genügend MühleSteine und schon kann’s losgehen.

Idee aus dem Internet, Vorlage selbst gemacht.