Etageren

Aus dem nostalgischen Geschirr meiner schon lange verstorbener Grossmutter habe ich Etageren gebaut.

DSCN4285

Verschenkt habe ich schon drei Stück an je eine Tochter meiner Grossmutter. Die bisher Beschenkten hatten grosse Freude ein Stück von „Früher“ zu erhalten. Sind doch auch Erinnerungen wieder wach geworden.

DSCN4296

Es werden noch mindestens zwei Geschenke werden, waren es doch 5 Töchter. Und vielleicht kommt so ein Wunsch sogar mal noch von einem der Söhne; Teller wären genügend vorhanden.

Ich freue mich, wenn ich Freude bereiten kann und das Geschirr muss nicht mehr länger im Kasten stehen. Gebraucht wurde es schon lange nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.