1. Schultag

Unser Nachbars-Bub kam diese Woche in die 1. Klasse. In seiner Klasse ist es üblich, dass die Mama’s für ihre Sprösslinge einen Kissenanzug nähen für das KlassenKissen das die Lehrpersonen besorgen.

Unsere Nachbarin hat aber keine Nähmaschine und keine Stoffe zu Hause, so habe ich dem Jungen angeboten, er dürfe sich in meinem kleinen Stofflager einen Stoff aussuchen und ich würde ihm diesen Anzug nähen.

Er hat sich für „die Welt“ entschieden, in der Mitte mit unserer Heimat Europa.

Für die Rückseite habe ich dann zwei möglichst passende Unistoffe genommen und fand, dass es doch schön ist, wenn das eigene Kissen im Schulzimmer auch den eigenen Namen mit drauf hat.

Ich wünsche allen Kindern wieder einen tollen Start ins neue Schuljahr.

Schnitt: eigener

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.